Live-Webinar: The Rise of Data Products 29.02.2024 — 16:00 (MEZ)


Mit Datenprodukten Mehrwert schaffen

Bleiben Sie über den nächsten 10-Jahres-Zyklus auf dem Laufenden.

Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer von BARC (Business Application Research Centre), analysiert seit 30 Jahren den Markt für Business Intelligence und Daten. In dieser Zeit hat er eine wichtige Beobachtung gemacht: Der Markt bewegt sich wie ein Pendel von Zentralisierung zu Dezentralisierung, von Self Service zu Enterprise Plattformen und wieder zurück in Zyklen von etwa 10 Jahren.

Registrieren Sie sich, um mehr zu erfahren über:

  • Die Theorie des 10-Jahres-Zyklus auf dem BI- und Datenmarkt
  • Warum das Pendel jetzt in Richtung Self-Service ausschlägt
  • Den Aufstieg der Datenprodukte und dass sie der richtige Weg sind, um Weg zur Dezentralisierung zu gehen

Verstehen Sie die 10-Jahres-Zyklen mit ihren bisherigen Ausschlägen:

onedata barc the rise of data products infographic

Jetzt für den 29.02.2024 um 16:00 anmelden!

Dieses Webinar richtet sich an:

  • Datenverantwortliche, die den Markttrends voraus sein wollen
  • Data Leaders, die auf der Suche nach Thought Leadership-Inhalten zum Thema Datenmanagement sind
  • Datenexperten, die erfahren wollen, wie sie am besten mit Datenprodukten durchstarten

In Zusammenarbeit mit BARC
barc logo

 

Unsere Experten:

onedata carsten bange barc

Dr. Carsten Bange

Dr. Carsten Bange hat BARC als Gründer und Geschäftsführer in den letzten 25 Jahren zum führenden europäischen Marktanalyse- und Beratungshaus für Data & Analytics aufgebaut. Er unterstützt mit seinem 50-köpfigen Team die strategischen, organisatorischen und technologischen Entscheidungen in Unternehmen, damit ihre Transformation zu Data- & Analytics-getriebenen Organisationen gelingt.
Dr. Bange gilt als einer der führenden Experten für den Technologiemarkt und den nutzbringenden Einsatz von Data & Analytics, was ihn als Sprecher, Autor und Berater zum gefragten Ansprechpartner für Anwenderunternehmen, Software- und Service-Anbieter als auch Investoren macht.

onedata lars milde

Lars Milde

Lars Milde verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Vermarktung von Business Intelligence- und Analyselösungen, nachdem er als Category Marketing Leader, BigData and Analytics EMEA bei IBM tätig war. Als Diplom Kaufmann (FH) der HTWK Leipzig ist Lars Milde derzeit Vice President of Marketing & Alliances bei One Data in Frankfurt.
In seiner Funktion leitet Lars ein Team, das sich der Stärkung der Marke, des Ökosystems und der Nachfrage nach dem AI-gestützten Data Product Builder widmet. Während seiner 7-jährigen Tätigkeit bei Tableau zeichnete sich Lars als Partner Development Manager und Director of Integrated Marketing Campaigns & Events – EMEA aus.
Lars‘ vielfältige Erfahrungen bei IBM und Cognos spiegeln sein Engagement für wirkungsvolles Marketing im dynamischen Bereich der Analyselösungen wider.

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich für unsere Thought Leadership-Inhalte an, und stützen Sie Ihre Datenstrategie mit Input von bekannten und vertrauenswürdigen Analysten. Der Thought Leader Carsten Bange nimmt Sie zusammen mit seinem Interviewpartner Lars Milde mit auf die Reise.

Jetzt Registrieren